Methods, Tools & Theory ... Weiter im Buch 2011/2012

Courses

Die Praxis des Publizierens hat im Feld von Architektur, Stadtplanung und Urban Design ihre eigene Tradition. Le Corbusiers programmatische Zeitschrift »L‘Esprit Nouveau«; die frühe Feldstudie zur postmodernen Stadt »Learning from Las Vegas« von Venturi/ Scott Brown; die Archtekturzins der Gruppe Archigram oder der kiloschwere Band »S,M,L,XL« von Rem Koolhaas und Bruce Mau waren auf unterschiedliche Weise nicht nur für ihr Fach wegweisend, sie stellten jeweils auch Innovationen auf dem Gebiet des Büchermachens dar, denn in diesen Publikationen wurden in der Kombination von Texten und Bildern neue Darstellungsweisen für architektonische und städtische Räume gefunden und so das Formenrepertoire des Buches erweitert.


Das Seminar wird von einigen exemplarischen Publikationen ausgehend, in die Formmöglichkeiten des Büchermachens einführen. Im Mittelpunkt steht eine editorische Praxis, in der die inhaltliche und die gestalterische Arbeit von Anfang an im Zusammenhang gedacht werden. Ausgehend von den Recherchen im Rahmen von »Wohnen als Praxis« werden in ihm Konzepte erarbeitet, um das bei den Recherchen gewonnene Wissen auf den Buchseiten so zu organisieren. Erstellen Sie in Zusammenarbeit mit dem Seminar „...weiter im Buch“ den Wohn-Atlas.

Images

http://ud.hcu-hamburg.de/projects/courses/methods-tools-theory-weiter-im-buch-2011-2012

Information

3 CP