Urban Cut-up 2010

Courses

Handlungsweisen, Raum und Zeit. Film ist nicht nur in der Lage Abbildungen festzuhalten. Film konstruiert aus diesen Fragmenten eine andere Wirklichkeit. Die subjektiv wahrgenommene Erscheinung von Raum, Zeit und Handlungsweise reproduziert Film erst durch die Montage, den Schnitt. Der Regisseur Andrej Tarkowski bezeichnete Film auch als ›Bildhauerei aus Zeit‹. Das Seminar Urban Cut-Up vermittelt Grundlagen zu einer eigenen filmischen Arbeitsweise für Urban Designer, Stadtplaner und Architekten. Dazu gibt das Seminar Einblicke in die technischen und gestalterischen Aspekte von Kamera, Licht, Schnitt sowie Ton. Der Schwerpunkt liegt dabei auf der dokumentarischen Arbeitsweise. Ziel ist es handwerkliche Grundlagen soweit zu trainieren, dass die Ergebnisse eine professionelle Verwertbarkeit gewährleisten. Im Verlauf des Semesters wird von jedem Teilnehmer ein 3-5 Minuten Filmessay produziert. Ein Mac OSX fähiger Computer und eine eigene Videokamera oder ein videofähiger Fotoapparat sind von Vorteil, da die Verleihmöglichkeiten der HCU eingeschränkt sind.

Images

http://ud.hcu-hamburg.de/projects/courses/urban-cut-up-2010

Information