27/02/20-28/02/20 Wohnwissen übersetzen: Kollektives Bauen und Wohnen in Deutschland und Österreich

Events

Bernd Kniess und Alexa Färber stellen das Vorhaben für eine digitale Lernplattform vor, die zum einen vorhandenes Wissen über kollektives Bauen und Wohnen versammelt, zum anderen die die Lokalspezifik dieses Wissens und damit die Problematik der Übertragbarkeit und Verfügbarkeit thematisiert. Das Projekt wird von der neuen Förderlinie kooperativer Lernplattformen der Hamburg Open Online University finanziert.

Information

Projektvorstellung im Rahmen des Workshops Netzwerk kulturwissenschaftliche Stadtforschung "Solidarisch in der Stadt: Womit, mit wem und wie?"

27.-28. Februar 2020, Institut für Europäische Ethnologie, Universität Wien
Hanuschgasse 3, 1010 Wien, SR 2 (4. Stock)

Weitere Informationen hier

Contributors

Prof. Dr. Alexa Färber

,

former professor of Urban Anthropology and Ethnography