Wohnen ist tat-sache

Publications

Was bedeutet es, zu „wohnen“? Mit welchen Wünschen ist Wohnen verbunden, wo und wie lassen sich diese realisieren? Wie viel „Eigenes“ brauchen Wohnende – ob alleine, mit Partner, in Familien, WGs, generationsübergreifend oder alternativ? Wie lässt sich Zusammenleben organisieren? Welche ursprünglich dem Wohnen zugeschriebenen Tätigkeiten üben wir längst an anderen Orten aus, mit wem teilen wir diese ausgelagerten Wohnfunktionen?
Diesen und angrenzenden Fragen widmet sich wohnen ist tat–sache: Studierende und Lehrende des Studiengangs Urban Design an der HafenCity Universität Hamburg untersuchen die Tätigkeiten, Wirkungsgefüge und Voraussetzungen des Wohnens und treten darüber in den Austausch mit Akteur_innen aus Forschung und Praxis. Gemein ist ihnen dabei ein Blick auf die Praktiken des Wohnens, der die gebaute Umwelt immer in Beziehung mit den Handlungen der Nutzer_innen setzt.


What does it mean to “live” somewhere? What wishes are bound up with residential living, and where and how can these be realized? How much “individuality” does a resident need, whether alone, with a partner, as a family, as a community, spanning generations, or alternatively? How can living together be arranged? Which activities that originally took place in the home are now carried out elsewhere, and who do we share these relocated residential functions with?

Diversification and flexibility in people’s residential worlds are increasingly blurring the notion of “normal” residential requirements. The question of whether and how current developments affect our ways of living is explored by students and teachers of the Masters course in Urban Design at HCU Hamburg, together with contributors from research and practice. They all provide an insight into residential practices, always seeing the built environment in relation to the behavior and actions of users, studying the activities, causal networks and conditions that make up everyday urban life.

Images

http://ud.hcu-hamburg.de/projects/publication/wohnen-ist-tat-sache

Information

wohnen ist tat–sache. Annäherungen an eine urbane Praxis
wohnbund e. V. / HafenCity Universität Hamburg (eds.)
Softcover, 21 x 29.7 cm, 240 pages, approx. 100 ill.
German and partly English
ISBN 978-3-86859-407-2, 04.2016, 28.00€

Contributors